Schleiermacherstr. 7, 60316 Frankfurt +49 069 212-39001 kinderbuero@stadt-frankfurt.de 9:00 bis 17:00 Uhr

Frankfurt mein Zuhause

SDK LOGO SW Kopie mit Rand

Frankfurter Bündnis für Familien

LogoFamilienbuendnis

Können Engel Fliegen?

Gespräche mit Kindern über das Leben und Sterben

Engel fliegen logo

Die Kinderbeauftragten

Logo Kinderbeauftragte

spatzAuf dem Spielplatz an der Friedrich-Naumann-Straße in der Kuhwaldsiedlung wurden in letzter Zeit immer mehr Spielgeräte aus Sicherheitsgründen entfernt. So war das Spielangebot für Kinder doch sehr eingeschränkt. Damit ist bald Schluss!

Schon bei einem Spielplatzfest im letzten Jahr, welches das Frankfurter Kinderbüro und die Kinderbeauftragte für Rebstock und Kuhwald, Frau Mattig, durchgeführt haben, konnten Kinder, Eltern, Betreuer aus den Kindereinrichtungen und natürlich interessierte Anwohner Vorschläge und Ideen für den Spielplatz einbringen. Aus all diesen wurde eine Planung erstellt.

Es haben sich bereits 2 Kühe auf dem Spielplatz eingefunden und „freuen sich darauf ", dass das Thema für die Gestaltung des Spielplatzes der „Bauernhof" ist. Ab sofort können sich Kinder, Eltern und Interessierte während der baulichen Umsetzung, die durch das Team vom Verein Discorso e.V. erfolgt, einbringen.
Jeder tut war er kann! Das reicht vom Buddeln, über Beton mischen bis hin zum Schnitzen und Anmalen von Holzelementen. Fertige Elemente werden dann gleich ausprobiert.
Unterstützt wird die Bauaktion auch durch ehrenamtlichen Einsatz von Mitarbeitern im Rahmen eines Socialdays. Vielen Dank!

 

 

Familienmesse 2014 PlakatSonntag, 14.September 2014
12:00 - 17:00 Uhr Gesellschaftshaus Palmengarten
Ein Tag zum Staunen und Informieren für die ganze Familie Eintritt frei!
Wir laden Sie schon heute herzlich zum Besuch der 9. Frankfurter Familienmesse ein.
Viele Organisationen und Partner des Frankfurter Bündnisses für Familien stellen ihre Angebote vor und informieren Sie gerne.
Mitmachen:
Kreative Mitmachaktionen der Frankfurter Museen, Angebote von Kinder- und
Jugendeinrichtungen, Kinder-Cocktailbar, Kinderrechtemobil
Alles zu den Themen:
Bildung und Kultur, Arbeit, Betreuung, Gesundheit, Sport und Freizeit, Wohnen, Alter und Pflege
Lassen Sie sich überraschen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Hier finden Sie den aktuellen Flyer.

fest rottweiler platzStadtteilfest Rottweiler Platz
am Samstag, 6. September 2014 von 14-18 Uhr im Gutleutviertel

Das Kinderrechte-Mobil ist wieder unterwegs. Es bietet für Kinder und ihre Familien Informationen und Beratung vor Ort. Die Kinderstadtteilpläne, Broschüren wie „Frankfurt mein Zuhause“ oder „Acht Sachen die Erziehung stark machen“ und viele Infos mehr sind mit dabei. Unsere Outdoorspiele sind Bewegungsangebote wie Tellerjonglage, Hüpfseilspringen oder Diabolo spielen. Eine Trickkiste mit Geschicklichkeitsspielen sorgt weiterhin für Unterhaltung.

Mit dem Kinderrechte-Mobil möchte das Frankfurter Kinderbüro auf die UN - Kinderrechtskonvention aufmerksam machen.

2014 kinderart frontbildDie KinderArt!2014 mit Kunstwerken von jungen Frankfurter Künstlerinnen und Künstlern ist jetzt auch außerhalb des Frankfurter Kinderbüros zu besichtigen.
Teile der Ausstellung können in der Bürgerberatung am Römerberg vom 21. Juli bis 10. August 2014 bestaunt werden. Die Kunstwerke der KinderArt!2014 werden gegen eine Spende abgegeben. Mit dieser Spende wird der Fonds „Förderpatenschaften" des Frankfurter Kinderbüros unterstützt. Ziel des Fonds ist es, Kinder und ihre Talente in Musik, Sport und Kunst zu fördern. Einfach und unbürokratisch erhalten Kinder bis 14 Jahre eine finanzielle Förderung, deren Eltern sich dies nicht erlauben können.

Neben der KinderArt!2014 des Kinderbüros zeigt die Videoinstallation „Kleinigkeiten" von Stephanie Kayß die Vielseitigkeit des Kinderbüros in einer surrealen Annäherung. Das Frankfurter Kinderbüro wahrt die Interessen der Kinder in der Stadt und setzt sich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention ein.

Neugierig?

Plakat OBR8 klein05.06.2014 ab 16 Uhr Volles Haus bei der Kinderanhörung im Ortsbezirk 8

es beteiligten sich Grundschülerinnen und Grundschüleraus den Stadtteilen Heddernheim, Niederursel und der Nordweststadt.

Die Veranstaltung fand im Schultheaterstudio statt, das sich auf dem gelände der Ernst-Reuter-Schulen befindet.

Alle Interessierten waren dazu herzlichst eingeladen!

Die Kinder haben Ihre Stadtteile genau unter die Lupe genommen.   Daraus sind viele Vorschläge entstanden, die Stadtteile kinderfreundlicher zu gestalten. Die Kinderbeauftragten des Ortsbezirks 8 werden diese nun gemeinsam mit dem Ortsbeirat und der Verwaltung der Stadt Frankfurt auf Machbarkeit überprüfen.
Fotos: Sven Bratulic; ©Stadt Frankfurt - Frankfurter Kinderbüro

Sa. 5.7.14 von 13-20 Uhr

Kinderrechte MobilFamilienSportFest 2014 auf der Galopprennbahn Frankfurt

Die Rechte der Kinder zu stärken und Kindern eine gute Kindheit zu ermöglichen: Das ist unserer Anliegen! Im Kinderrechte-Mobil des Frankfurter Kinderbüros finden Kinder, Mütter und Väter alles zu den Kinderrechten und auch jede Menge anderes Interessantes. Unser Kinderrechteteam freut sich auf alle Fragen und Anregungen.

Mit der Laufkarte zum Dosenwerfen und ein Kinderrechte-Leporello gewinnen.
Stellen Sie uns Fragen zu den Kinderrechten, Kinderstadtteilplänen und Angeboten für Kinder und Familien. Zum Malen und Basteln überrascht ein Kinderrechte-Daumenkino. Wer sich lieber bewegen möchte, kann mit Hula-Huppreifen tanzen oder sich im Tellerjonglieren üben. Eine Trickkiste mit Geschicklichkeitsspielen ist zum Stöbern offen.

KinderArt! 2024 - DIGITAL „Inklusion“

kinderArt 2024

Kinder zeigen ihren Blick mitdenkend, mit vielen Ideen wie Kinder mit Behinderung handeln und spielen können. Am wichtigsten ist Ihnen, wie sie Kinder mit Behinderung integrieren können... weiterlesen

Expedition Frankfurt – Bildung ist überall

Expedition Frankfurt

Liebe Kinder,
Ihr erkundet Frankfurt und seid auf einer Expedition! Expedition ist ein Wort für eine Forschungsreise ... weiterlesen

Was denkst Du?

ich weiss bescheid

Was denkst Du? Fragen und Antworten zu den Kinderrechten.
weiterlesen

Angebote für Fachkräfte

Eine 9-seitige Broschüre informiert kurz und knapp über unsere Angebote und die ehrenamtlichen Kinderbeauftragten.  ... weiterlesen 

Stress in der Familie?

stress

Frankfurter Kinder- und
Jugendschutztelefon
0800 20 10 111
Mo.– Fr., 8.00 –23.00 Uhr,
Sa., So., Feiertag,10.00 –23.00 Uhr

Corona-Zeit mit Kind
0800 66 46 969

Elterntelefon
0800 111 0 550
Mo.– Fr., 9.00 –17.00 Uhr,
Di. und Do., 09.00 –19.00 Uhr

Frauen helfen Frauen
069 48 98 65 51
Mo.– Do., 9.00 –15.00 Uhr
und Fr., 9.00 –13.00 Uhr

Erziehungsberatungsstellen
Frankfurt

www.ebffm.de

als PDF-downloaden

Kein Kind alleine lassen

Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, und sein Team haben ...weiterlesen
-------------
https://www.deine-playlist-2020.de

Wir benutzen Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung