• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 

KB Jubilogo


Herzlich willkommen im Frankfurter Kinderbüro

Jetzt anmelden! 11. Frankfurter Familienkongress 2022

Postkarte FamilienkongressAnmeldeformular: https://t1p.de/Anmeldung-Familienkongress-2022

Anmeldeschluss: 5. Oktober 2022

Kongressthema 2022: Atempause für Familien - Impulse für Familien in krisenhaften Zeiten

13. Oktober 2022 • online • 9-17 Uhr

 

Fortbildungsprogramm 2022/2023

logo stark durch erziehung"Kidpower" - Prävention für Kinder im Grundschulalter
Multiplikatoren/-innenausbildung für Erzieher*innen, päd. Mitarbeiter*innen und Grundschullehrer*innen

Die Termine für das Jahr 2022 und 2023 stehen nun fest.
Mehr zu Inhalt und Terminen finden Sie hier.

Anmeldungen unter 069 212-39001 oder per E-Mail: kinderbuero(at)stadt-frankfurt.de

Fokusartikel zu Krieg und Flucht - aktueller denn je

SDK LOGO SW Kopie mit RandAls wir uns vor zwei Jahren dazu entschieden haben, die Artikel 22 und 38 der UN-Kinderrechtskonvention bei der Kinderrechtskampagne 2022 in den Fokus zu stellen, hätten wir uns nicht vorstellen können, wie aktuell diese seit dem 24. Februar 2022 sind.
Viele Kinder aus der Ukraine sind mit Verwandten, Bekannten oder Freund*innen in der letzten Zeit auf der Flucht vor der Zerstörung. 
Auch an Frankfurter Kindern gehen diese Meldungen nicht vorbei, da sie in den verschiedenen Medien allgegenwärtig sind. Damit dürfen die Kinder aber nicht alleingelassen werden.
Wir haben nun verschiedenste Materialien und Tipps zusammengestellt, die helfen sollen, das Thema Schutz von Kindern im Krieg und auf der Flucht mit Kindern zu bearbeiten.
Hier finden Sie die Zusammenstellung.

Frankfurt kann günstig!

FFM kann guenstig

Kennen Sie schon die neue Broschüre „Frankfurt kann günstig“? Auf über 100 Seiten finden Sie zahlreiche Adressen und Anlaufstellen zu kostenfreien und günstigen Angeboten. Ob Kleidung, Lebensmittel, Rechtsberatung oder Freizeitgestaltung – hier finden Sie alles auf einen Blick.

Weiterlesen

Das Frankfurter Kinderbüro in 12 Minuten

Weiterlesen

30 Jahre Frankfurter Kinderbüro

30 jahre kinderbuero

Mehr Bildungsgerechtigkeit - Antrag auf Mehrbedarf für Arbeitshefte und Bücher

 bildung 01

Seit kurzem gibt es eine neue Regelung, mit der Familien, die von Leistungen des Jobcenters oder Sozialamts leben, beim Kauf oder bei der kostenpflichtigen Ausleihe von Schulbüchern oder Arbeitsheften unterstützt werden sollen.

Die Vorschrift lautet:

Soweit eine Schülerin oder ein Schüler aufgrund der jeweiligen schulrechtlichen Bestimmungen oder schulischen Vorgaben Aufwendungen zur Anschaffung oder Ausleihe von Schulbüchern

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.